Bestellhotline: (06766) 903-200 (06766) 903-200

Christoph Moning, Christopher König, Felix Weiß

Beobachtungstipp: Der Naturpark Lessinia in Norditalien

Vogelreichtum in einer alpinen Kulturlandschaft

Artikelnummer: FA201203

1,99 *

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Christoph Moning, Christopher König, Felix Weiß
Beobachtungstipp: Der Naturpark Lessinia in Norditalien
Vogelreichtum in einer alpinen Kulturlandschaft

Artikelnummer: FA201203

Zwischen den Kleinen Dolomiten, der Stadt Verona und dem Monte Baldo erstreckt sich auf gut 100 km² und bis auf eine Höhe von 2000 m reichend der Naturpark Lessinia. Lessinia ist ein Gebirgsstock der venezianischen Voralpen, der sich größtenteils in der Provinz Verona und nur teilweise in den Provinzen Vicenza und Trento befindet. Rund 170 Vogelarten wurden hier bislang beobachtet. Steinadler, Steinrötel und Birkhühner zählen zu den Brutvögeln. Mornellregenpfeifer rasten regelmäßig. Auf dem Hochplateau der Lessinia findet sich alljährlich die einzige regelmäßig überwinternde Schneeammerpopulation der Alpen ein, sodass das Gebiet ganzjährig einen Besuch lohnt.

Zurück

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein, die für das Funktionieren der Anwendung notwendig sind. Optional nutzen wir Cookies auch um unsere Webseite zu optimieren, in Zusammenarbeit mit Dienstleistern, um Statistiken zu erstellen oder Inhalte bereitzustellen, die für Sie relevant sein könnten. Zur Nutzung der Cookies bedarf es Ihrer Zustimmung.
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Optionale Cookies:

 Online-Marketing und Webanalyse