(06766) 903-200

    

Olaf Höltke

Statistische Faunenvergleiche im Tertiär - nicht so kompliziert, wie es sich anhört

Artikelnummer: FO200309

1,99 *

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Olaf Höltke
Statistische Faunenvergleiche im Tertiär - nicht so kompliziert, wie es sich anhört

Artikelnummer: FO200309

Mollusken sind zwar nicht immer, aber oft die häufigsten und manchmal sogar die einzigen bestimmbaren Fossilien in den kontinentalen Ablagerungen des Miozäns. Gerade die diversen Landschnecken-Faunen eignen sich gut für Vergleiche zwischen den einzelnen Fundorten, zumal sich daraus Hinweise für die Paläo-Umwelt ergeben können.

Zurück

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein, die für das Funktionieren der Anwendung notwendig sind. Optional nutzen wir Cookies auch um unsere Webseite zu optimieren, in Zusammenarbeit mit Dienstleistern, um Statistiken zu erstellen oder Inhalte bereitzustellen, die für Sie relevant sein könnten. Zur Nutzung der Cookies bedarf es Ihrer Zustimmung.
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Optionale Cookies:

 Online-Marketing und Webanalyse