Bestellhotline: (06766) 903-200 (06766) 903-200

Eddy de Wind:

Ich blieb in Auschwitz

Aufzeichnungen eines Überlebenden 1943-45

Artikelnummer: 6205963

Sofort lieferbar - 2-6 Werktage

12,00 *

gebundene Originalausgabe 20,00, als Taschenbuch

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Eddy de Wind:
Ich blieb in Auschwitz
Aufzeichnungen eines Überlebenden 1943-45

Artikelnummer: 6205963

1943 werden der junge niederländisch-jüdische Arzt Eddy de Wind und seine Frau Friedel nach Auschwitz deportiert. Als Häftling mit der Nummer 150822 erlebt Eddy den Terror der Nationalsozialisten am eigenen Leib. Kurz bevor die sowjetische Armee das Lager im Januar 1945 befreit, wird seine Frau aus Auschwitz verschleppt, Eddy aber versteckt sich und bleibt zurück. Dies ist die Geschichte der beiden - sie wurde geschrieben im Lager von Auschwitz. Das erschütternde Dokument wurde 1946 in den Niederlanden veröffentlicht. Nun liegt es erstmals auf Deutsch vor. 2021. 239 S., Format: 12 x 18,5 cm, kart. Piper.

Zurück

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein, die für das Funktionieren der Anwendung notwendig sind. Optional nutzen wir Cookies auch um unsere Webseite zu optimieren, in Zusammenarbeit mit Dienstleistern, um Statistiken zu erstellen oder Inhalte bereitzustellen, die für Sie relevant sein könnten. Zur Nutzung der Cookies bedarf es Ihrer Zustimmung.
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Optionale Cookies:

 Online-Marketing und Webanalyse