Bestellhotline: (06766) 903-200 (06766) 903-200

    

Arnolt Bronnen gibt zu Protokoll

Beiträge zur Geschichte des modernen Schriftstellers

Artikelnummer: 6302268

1,00 *

statt 12,68 als gekennzeichnetes Mängelexemplar

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Arnolt Bronnen gibt zu Protokoll
Beiträge zur Geschichte des modernen Schriftstellers

Artikelnummer: 6302268

Das Leben des 1895 in Wien geborenen Schriftstellers war von wechselvollen Entwicklungen, Ereignissen und Standpunkten geprägt - und gerade das macht dieses Buch so spannend. Arnolt Bronnen war erfolgreicher Dramatiker in der Weimarer Republik, ein Freund von Goebbels und doch verboten, Widerstandskämpfer und doch Soldat Adolf Hitlers. Wie solche Widersprüche möglich sind, darauf gibt er hier selbst Antwort. 1978, 478 S., geb. (M)

Zurück

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein, die für das Funktionieren der Anwendung notwendig sind. Optional nutzen wir Cookies auch um unsere Webseite zu optimieren, in Zusammenarbeit mit Dienstleistern, um Statistiken zu erstellen oder Inhalte bereitzustellen, die für Sie relevant sein könnten. Zur Nutzung der Cookies bedarf es Ihrer Zustimmung.
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Optionale Cookies:

 Online-Marketing und Webanalyse