(06766) 903-200

    

Arnulf Conradi:

Zen und die Kunst der Vogelbeobachtung

Artikelnummer: 6203333

20,00 *

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Arnulf Conradi:
Zen und die Kunst der Vogelbeobachtung

Artikelnummer: 6203333

Der Augenblick, in dem man den Vogel sieht, hat etwas Einmaliges und zugleich etwas Meditatives - davon erzählt Arnulf Conradi, leidenschaftlicher Vogelbeobachter und u. a. Verleger des bekannten Werkes »Die Vögel Mitteleuropas«. Es geht ihm um das Erleben, die Schönheit und Lebendigkeit des Moments nicht um die Seltenheit eines Vogels. Seine Vogelbeobachtungen beginnen in der Antarktis und wenden sich dann den Landschaften zu, die bei uns für den Vogelbeobachter interessant sind: der Nordsee mit ihrem Watt, der Insel Helgoland, den Wildbächen in den Alpen und der Stadt, die immer mehr zur Zuflucht der Vögel wird. 2019. 240 S., Leineneinband. Kunstmann.

Zurück