Bestellhotline: (06766) 903-200 (06766) 903-200

Bernd-Ulrich Meyburg, André Hallau, Hinrich Matthes, Joachim Matthes

Wenn ein Schreiadler den Unterschied macht

Wie werden sich die neuen Naturschutzgesetze auswirken?

Artikelnummer: FA220805

 Downloadartikel
Nach Kauf steht der Link 7 Tage zur Verfügung

1,99 *

* inkl. gesetzlicher MwSt

Bernd-Ulrich Meyburg, André Hallau, Hinrich Matthes, Joachim Matthes
Wenn ein Schreiadler den Unterschied macht
Wie werden sich die neuen Naturschutzgesetze auswirken?

Artikelnummer: FA220805

Die Energiewende in Deutschland hat weitreichende Folgen für Mensch und Tier, sie sind jedoch noch gar nicht genau abzusehen. Seltene Tierarten sollen weiterhin geschützt, der Energiebedarf jedoch rasch aus Windkraft und Solarzellen (Voltaik) gedeckt werden. Mit großer Eile versucht die Bundesregierung dies unter den extremen Bedingungen der geringer werdenden Erdgas- und Erdöllieferungen aus dem Ausland zu erreichen. Dazu wurden am 7. Juli 2022 im Rahmen der Verabschiedung des Osterpakets Änderungen des Bundesnaturschutzgesetzes durch den Bundestag beschlossen. Sie führen aus NABU-Sicht besonders wegen bestehender Rechtsunsicherheiten und fachlicher Einwände zu keiner Beschleunigung des Ausbaus, sondern zu einer Schwächung des Naturschutzes. Am Beispiel des Schreiadlers, der bedrohtesten deutschen Adlerart, sollen Einflüsse der Windkraft auf diese extrem seltene Vogelart beleuchtet werden, ausgelöst durch den weiteren Totfund eines Altvogels mit der Kennringaufschrift BB im Juli 2022 nördlich von Berlin einen Tag nach Annahme der Gesetzesänderung im Bundestag.

Zurück

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein, die für das Funktionieren der Anwendung notwendig sind. Optional nutzen wir Cookies auch um unsere Webseite zu optimieren, in Zusammenarbeit mit Dienstleistern, um Statistiken zu erstellen oder Inhalte bereitzustellen, die für Sie relevant sein könnten. Zur Nutzung der Cookies bedarf es Ihrer Zustimmung.
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.