Bestellhotline: (06766) 903-200 (06766) 903-200

Andrea Maier, Christopher König, Christoph Moning, Felix Wei

Beobachtungstipp: Die Westerwälder Seenplatte in Rheinland-Pfalz

Wasservogelreiche Mittelgebirgslandschaft

Artikelnummer: FA210404

1,99 *

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Andrea Maier, Christopher König, Christoph Moning, Felix Wei
Beobachtungstipp: Die Westerwälder Seenplatte in Rheinland-Pfalz
Wasservogelreiche Mittelgebirgslandschaft

Artikelnummer: FA210404

Im Oberen Westerwald liegen auf 400 bis 420 m Höhe die Weiher der Westerwälder Seenplatte. Inmitten der vielseitigen Kulturlandschaft des Mittelgebirges gebettet, von heute ungenutzten Bruchwäldern und alten Eichen gesäumt, ist die Teichlandschaft ein überregional bedeutsames Rast-, Mauser- und Überwinterungsgebiet für zahlreiche Vogelarten. Im Herbst lassen sich an den dann trockenfallenden Ufern rastende Limikolen, sowie immer wieder seltenere Durchzügler beobachten. Das üppige Nahrungsangebot sowie strukturreiche Uferbereiche und breite Verlandungszonen bieten vielen Wasservogelarten, so auch dutzenden Tafelenten und Schwarzhalstauchern, Brutplätze. Die Weiher befinden sich heute im Besitz der NABU-Stiftung Nationales Kulturerbe. Sie sind als EU-Vogelschutzgebiet und in Teilbereichen als Naturschutzgebiet besonders geschützt.

Zurück

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein, die für das Funktionieren der Anwendung notwendig sind. Optional nutzen wir Cookies auch um unsere Webseite zu optimieren, in Zusammenarbeit mit Dienstleistern, um Statistiken zu erstellen oder Inhalte bereitzustellen, die für Sie relevant sein könnten. Zur Nutzung der Cookies bedarf es Ihrer Zustimmung.
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Optionale Cookies:

 Online-Marketing und Webanalyse