Bestellhotline: (06766) 903-200 (06766) 903-200

Christopher König, Werner Menke, Stefan Stübing, Johannes Wahl

Vogelwelt aktuell: Winter 2020/2021

Wie reagierten Kraniche, Waldschnepfen und Feldlerchen auf die Kälte?

Artikelnummer: FA210505

1,99 *

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Christopher König, Werner Menke, Stefan Stübing, Johannes Wahl
Vogelwelt aktuell: Winter 2020/2021
Wie reagierten Kraniche, Waldschnepfen und Feldlerchen auf die Kälte?

Artikelnummer: FA210505

Der Winter 2020/2021 wird als zehnter zu warmer Winter in Folge beschrieben. Doch "same procedure as every year" trifft es diesmal nicht ganz: Während der Winter 2019/2020 eher als "Nicht-Winter" beschrieben wurde, war es diesmal zwar insgesamt wieder recht mild, dafür hatten es die Kälteeinbrüche aber in sich und Schnee gab es in manchen Regionen auch mehr als genug. Besonders im Februar waren die Temperaturunterschiede extrem: Von Tiefstwerten von unter -20 °C in der ersten Hälfte bis zu +22 °C zum Ende des Monats. Derartige Bedingungen verbunden mit außergewöhnlich viel Schnee in der Mitte Deutschlands haben sich natürlich auch auf die Vogelwelt ausgewirkt. Für Krani­ch, Waldschnepfe und Feldlerche haben wir uns die Auswirkungen einmal genauer angeschaut. Ergänzt wird der Beitrag von einem Überblick über die in den Monaten Dezember bis Februar entdeckten Seltenheiten. Auch da war unter den mehr als 2,1 Millionen in diesem Zeitraum bei ornitho.de gemeldeten Vogelbeobachtungen einiges dabei.

Zurück

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein, die für das Funktionieren der Anwendung notwendig sind. Optional nutzen wir Cookies auch um unsere Webseite zu optimieren, in Zusammenarbeit mit Dienstleistern, um Statistiken zu erstellen oder Inhalte bereitzustellen, die für Sie relevant sein könnten. Zur Nutzung der Cookies bedarf es Ihrer Zustimmung.
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Optionale Cookies:

 Online-Marketing und Webanalyse