(06766) 903-200

    

Ingrid Mühlhauser:

Unsinn Vorsorge-Medizin

Wem sie nützt, wann sie schadet

Artikelnummer: 6201920

9,99 *

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Ingrid Mühlhauser:
Unsinn Vorsorge-Medizin
Wem sie nützt, wann sie schadet

Artikelnummer: 6201920

Mammographie, Darmkrebsvorsorge, Prostatatest, alljährlicher Gesundheits-Check - wir alle werden angehalten, uns rechtzeitig mit der Früherkennung und Vorsorge zu beschäftigen, oft belohnt durch Bonusprogramme unserer Krankenkassen. Aber helfen all diese Maßnahmen wirklich, Krankheiten vorzubeugen oder sie rechtzeitig zu erkennen? Professor Dr. Ingrid Mühlhauser erklärt hier, dass viele so genannte Vorsorgemaßnahmen wenig sinnvoll sind und mitunter sogar mehr schaden als nützen. Dabei kritisiert sie auch offen, dass Vorsorgemedizin nicht zuletzt auch eines ist: ein lukratives Wirtschaftssystem, an dem Ärzte und Pharmaunternehmen kräftig verdienen. 2017. 222 S., kart. Rowohlt.

Zurück