Bestellhotline: (06766) 903-200 (06766) 903-200

    

Wolfgang Benz:

Theresienstadt

Eine Geschichte von Täuschung und Vernichtung

Artikelnummer: 6205012

9,95 *

gebundener Preis, früher 24,95

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Wolfgang Benz:
Theresienstadt
Eine Geschichte von Täuschung und Vernichtung

Artikelnummer: 6205012

Während Auschwitz für das Grauen schlechthin steht, galt Theresienstadt lange Zeit als »nicht ganz so schlimmes« Konzentrationslager. Diese Einschätzung verkennt allerdings die Tatsache, dass von den 141.000 Juden, die dort inhaftiert waren, nur 23.000 das Kriegsende überlebten. Sowohl die Weltöffentlichkeit als auch die zur Deportation bestimmten Juden wurden erfolgreich getäuscht. Wolfgang Benz zeichnet in diesem Buch erstmals ein authentisches Bild von Theresienstadt. 2013. 281 S., s/w-Abb., Lit., Format: 17,7 x 22,1 cm, geb. Beck.

Zurück

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein, die für das Funktionieren der Anwendung notwendig sind. Optional nutzen wir Cookies auch um unsere Webseite zu optimieren, in Zusammenarbeit mit Dienstleistern, um Statistiken zu erstellen oder Inhalte bereitzustellen, die für Sie relevant sein könnten. Zur Nutzung der Cookies bedarf es Ihrer Zustimmung.
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Optionale Cookies:

 Online-Marketing und Webanalyse