(06766) 903-200

    

H.-G. Bauer, G. Heine, D. Schmitz, G. Segelbacher & S. Werner

Starke Bestandsveränderungen der Brutvogelwelt des Bodenseegebietes

Ergebnisse aus vier flächendeckenden Brutvogelkartierungen indrei Jahrzehnten

Artikelnummer: VW190101

4,99 *

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

H.-G. Bauer, G. Heine, D. Schmitz, G. Segelbacher & S. Werner
Starke Bestandsveränderungen der Brutvogelwelt des Bodenseegebietes
Ergebnisse aus vier flächendeckenden Brutvogelkartierungen indrei Jahrzehnten

Artikelnummer: VW190101

Die Daten der vierten halbquantitativen Kartierung auf 303 Gitterfeldern des Bodenseegebietes weisen erneut eine Vielzahl von Bestands- und Arealveränderungen der Brutvogelarten aus. In den vier Erfassungsperioden (1980-81, 1990-92, 2000-02 und 2010-12) wurden insgesamt 169 Vogelarten festgestellt, von denen 156 bei der letzten Erfassung brüteten. Nach Ausschluss von 11 sporadischen Brutvogelarten wurden 158 ehemalige und rezente Arten analysiert. Dabei zeigten 116 Arten gesicherte Bestandsveränderungen, bei 55 Arten (34,9?%) waren es Bestandszunahmen oder Neu-/Wiederansiedlungen und bei 61 Arten (39,1?%) Bestandsabnahmen oder ein Erlöschen der Bestände am Bodensee. .

Zurück