Bestellhotline: (06766) 903-200 (06766) 903-200

Frédéric Martel:

Sodom

Macht, Homosexualität und Doppelmoral im Vatikan

Artikelnummer: 6205842

9,99 *

statt 26,00, als gekennzeichnetes Mängelexemplar

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Frédéric Martel:
Sodom
Macht, Homosexualität und Doppelmoral im Vatikan

Artikelnummer: 6205842

Franziskus ist der erste Papst, der die rigide Sexualmoral der katholischen Kirche lockern will. Doch der Widerstand aus den eigenen Reihen ist enorm. Aber warum ist das so? Der französische Journalist Frédéric Martel schreibt die Geschichte des Vatikans der letzten 50 Jahre neu. Er legt dabei dar, dass viele der mächtigen Würdenträger homosexuell sind und erbittert gegen jede Öffnung vorgehen, um ihr Doppelleben zu schützen. Ein aufrüttelndes Buch über die Heuchelei und Intrigen im Kirchenstaat. 2019. 671 S., Quellen, Format: 15 x 22 cm, geb.

Zurück

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein, die für das Funktionieren der Anwendung notwendig sind. Optional nutzen wir Cookies auch um unsere Webseite zu optimieren, in Zusammenarbeit mit Dienstleistern, um Statistiken zu erstellen oder Inhalte bereitzustellen, die für Sie relevant sein könnten. Zur Nutzung der Cookies bedarf es Ihrer Zustimmung.
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Optionale Cookies:

 Online-Marketing und Webanalyse