Bestellhotline: (06766) 903-200 (06766) 903-200

Siegfried Schäfer

Die Dosis macht das Gift

Heilende Pflanzen im Spiegel der Geschichte

Artikelnummer: 4941856

19,95 *

ISBN 978-3-494-01856-0

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Siegfried Schäfer
Die Dosis macht das Gift
Heilende Pflanzen im Spiegel der Geschichte

Artikelnummer: 4941856

Diese Erkenntnis des Theophrastus Bombast von Hohenheim, besser bekannt unter dem Namen "Paracelsus", führte im 16. Jahrhundert zu tiefgreifenden Veränderungen in der Medizin, da man seinerzeit auf den Einsatz von Naturstoffen - überwiegend auf pflanzlicher Basis - angewiesen war. Und bis heute lässt sich die Frage: "Welche Pflanze ist eine Heilpflanze und welche ist giftig?" nicht immer leicht und eindeutig beantworten. Genau dort setzt Siegfried Schäfer, promovierter Pharmakologe und Toxikologe, mit seinem neuen Buch an: Vom "Alpenveilchen" bis zur "Zaunrübe" nimmt er 31 Pflanzen genau unter die Lupe, beschreibt sie mit allen Inhaltsstoffen und deren Wirkung, die je nach Jahreszeit und Standort variieren kann und lässt die Leserschaft an vielfältigen historischen Beobachtungen teilhaben. Insgesamt regt dieses in jeder Hinsicht spannend geschriebene Buch dazu an, sich intensiver mit den beschriebenen Pflanzen zu beschäftigen, was durch die eine oder andere Anekdote beflügelt wird. Auch der Erkenntnisgewinn wird nicht zu kurz kommen, insbesondere über die heutigen Perspektiven der Pflanzenmedizin auf der Grundlage ihrer jahrhundertealten Geschichte. Ein wichtiges Buch also für Lehrende und Lernende der medizinisch- pharmazeutischen Fächer sowie verwandter Ausbildungsgänge, das aber auch unverzichtbare Hintergrundinformationen für diejenigen bereithält, die sich im beruflichen Praxisfeld oder aus persönlichem Interesse intensiv mit Natur- und Pflanzenheilkunde beschäftigen. ca. 140 S., ca. 80 farb. Abb., geb., 14,8 x 21 cm. Lieferbar Juni 2021.

Zurück

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein, die für das Funktionieren der Anwendung notwendig sind. Optional nutzen wir Cookies auch um unsere Webseite zu optimieren, in Zusammenarbeit mit Dienstleistern, um Statistiken zu erstellen oder Inhalte bereitzustellen, die für Sie relevant sein könnten. Zur Nutzung der Cookies bedarf es Ihrer Zustimmung.
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Optionale Cookies:

 Online-Marketing und Webanalyse