Bestellhotline: (06766) 903-200 (06766) 903-200

Stefan R. Sudmann, Peter H. Becker, Andrea Gehrold

Von der Flussseeschwalbe zur Floßseeschwalbe

Nisthilfen für den Artenschutz

Artikelnummer: FA19SH11

1,99 *

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Stefan R. Sudmann, Peter H. Becker, Andrea Gehrold
Von der Flussseeschwalbe zur Floßseeschwalbe
Nisthilfen für den Artenschutz

Artikelnummer: FA19SH11

Die Flussseeschwalbe hat ihren Namen vom Brutort. Früher hat sie auf Kies- und Sandinseln in vielen großen Flüssen auch in Deutschland gebrütet. Dann erfolgte der Ausbau der Ströme zu Wasserstraßen und Inseln waren da nur im Weg. Die Flussauen wurden eingeengt und boten dem Wasser nur noch wenig Platz. Damit verschwanden viele Brutmöglichkeiten für die Flussseeschwalbe, aber auch für die Zwergseeschwalbe und den Flussregenpfeifer. Der Bau künstlicher Nisthilfen hat sich mittlerweile als erfolgreiche Artenschutzmaßnahme herausgestellt.

Zurück

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein, die für das Funktionieren der Anwendung notwendig sind. Optional nutzen wir Cookies auch um unsere Webseite zu optimieren, in Zusammenarbeit mit Dienstleistern, um Statistiken zu erstellen oder Inhalte bereitzustellen, die für Sie relevant sein könnten. Zur Nutzung der Cookies bedarf es Ihrer Zustimmung.
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Optionale Cookies:

 Online-Marketing und Webanalyse