Bestellhotline: (06766) 903-200 (06766) 903-200

Thomas Krumenacker

Massensterben auf dem Zug

Gefährliche Reise

Artikelnummer: FA201201

1,99 *

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Thomas Krumenacker
Massensterben auf dem Zug
Gefährliche Reise

Artikelnummer: FA201201

Die physischen Strapazen, denen ziehende Vögel ausgesetzt sind, sind enorm. Auf ihrer viele Tausende Kilometer langen Reise zwischen den Brutgebieten und den Winterquartieren sind sie Wetter-, Klima- und anderen Umweltfaktoren an den unterschiedlichsten Orten ausgesetzt. Kommen besonders widrige Umstände zusammen, kann dies zu einem massenhaften Tod von Individuen führen. Diese Dramen spielen sich meist jenseits der menschlichen Wahrnehmung ab - bei Nacht, über dem Meer oder in Wüsten. In diesem Jahr sind gleich zwei große Massensterben von Zugvögeln bekannt geworden: in den USA und in Europa. Zusammen mit einigen weiteren bekanntgewordenen Fällen geben sie einen - wahrscheinlich kleinen - Einblick in das Ausmaß der alljährlichen Vogelverluste. Die anhaltenden Veränderungen der Umwelt durch den Menschen und auch der Klimawandel lassen eine weitere Häufung erwarten.

Zurück

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein, die für das Funktionieren der Anwendung notwendig sind. Optional nutzen wir Cookies auch um unsere Webseite zu optimieren, in Zusammenarbeit mit Dienstleistern, um Statistiken zu erstellen oder Inhalte bereitzustellen, die für Sie relevant sein könnten. Zur Nutzung der Cookies bedarf es Ihrer Zustimmung.
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Optionale Cookies:

 Online-Marketing und Webanalyse