Bestellhotline: (06766) 903-200 (06766) 903-200

Karl-Heinz Göttert:

Luthers Bibel

Geschichte einer feindlichen Übernahme

Artikelnummer: 6205419

12,95 *

statt 26,00, als gekennzeichnetes Mängelexemplar

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Karl-Heinz Göttert:
Luthers Bibel
Geschichte einer feindlichen Übernahme

Artikelnummer: 6205419

Kein Buch wurde häufiger übersetzt als die Bibel - sie existiert in 2.817 Sprachen! Karl-Heinz Göttert erzählt in seinem spannenden Buch die Geschichte dieser Übersetzungen. Von den Fragen nach den hebräischen und griechischen »Originalen« über die Septuaginta (griechisches Altes Testament) und die Vulgata (lateinische Bibelübersetzung) zeigt er, wie die Bibelübersetzungen die Sprachen prägten, die Kultur beeinflussten und mit welchen Strategien die Übersetzer ihre Theologie durchzusetzen versuchten - bis hin zur Jahrtausendübersetzung Luthers. 2017. 507 S., 31 s/w-Abb., Lit., Reg., Format: 13,5 x 21 cm, geb.

Zurück

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein, die für das Funktionieren der Anwendung notwendig sind. Optional nutzen wir Cookies auch um unsere Webseite zu optimieren, in Zusammenarbeit mit Dienstleistern, um Statistiken zu erstellen oder Inhalte bereitzustellen, die für Sie relevant sein könnten. Zur Nutzung der Cookies bedarf es Ihrer Zustimmung.
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Optionale Cookies:

 Online-Marketing und Webanalyse