Bestellhotline: (06766) 903-200 (06766) 903-200

Robert Sapolsky:

Gewalt und Mitgefühl

Die Biologie des menschlichen Verhaltens

Artikelnummer: 6205997

Sofort lieferbar - 2-6 Werktage

18,00 *

gebundene Originalausgabe 38,00, als Taschenbuch

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Robert Sapolsky:
Gewalt und Mitgefühl
Die Biologie des menschlichen Verhaltens

Artikelnummer: 6205997

Gewaltsame Taten und Terror erschüttern uns und erwecken unser Mitgefühl. Doch wie kommt es dazu? Der Neurowissenschaftler und Primatologe Robert Sapolsky erläutert in diesem New-York-Times-Bestseller unter anderem, was in den Sekunden vor einer Gewalttat im Gehirn des Täters passiert oder welche Sinnesreize zu einem Akt des Mitgefühls führen. Schicht für Schicht legt der Autor die Ursachen des menschlichen Verhaltens dar, von den neurobiologischen Prozessen bis hin zu der Rolle von Evolution und Kultur, basierend auf den neuesten Erkenntnissen aus Psychologie, Anthropologie, Hirnforschung und Evolutionsbiologie. 2021. 1024 S., Reg., Format: 13,5 x 20,5 cm, kart. Piper.

Zurück

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein, die für das Funktionieren der Anwendung notwendig sind. Optional nutzen wir Cookies auch um unsere Webseite zu optimieren, in Zusammenarbeit mit Dienstleistern, um Statistiken zu erstellen oder Inhalte bereitzustellen, die für Sie relevant sein könnten. Zur Nutzung der Cookies bedarf es Ihrer Zustimmung.
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Optionale Cookies:

 Online-Marketing und Webanalyse