(06766) 903-200

    

Karl Gößwald:

Die Waldameise

Biologie, Ökologie und forstliche Nutzung

Artikelnummer: 6107256

19,95 *

statt 49,95 als gekennzeichnetes Mängelexemplar

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Karl Gößwald:
Die Waldameise
Biologie, Ökologie und forstliche Nutzung

Artikelnummer: 6107256

Prof. Karl Gößwald hat sich Zeit seines Lebens dem natürlichen Biotop- und Artenschutz verschrieben. So hat er stets die These vertreten, dass die »Rote Waldameise«, vorwiegend aus der Gattung Formica bestehend, von größter Bedeutung für das ökologische Gleichgewicht des Lebensraumes »Wald« ist. Gerade in einer Zeit, wo dieses Ökosystem durch zahlreiche äußere Einflüsse erheblich gestört wird, ist eine Rückbesinnung auf biologische Vielfalt dringend erforderlich. Hier nimmt die Waldameise eine wichtige Rolle ein: Neben der Bekämpfung von Schadinsekten fällt die Verbesserung der Bodenstruktur, die Verbreitung von Sämlingen, der Schutz von Lachniden u. v. a. m. in ihr »Ressort«. Grund genug, dass ursprünglich zweibändige Lebenswerk dieses Waldschützers in Form einer einbändigen, auf das Praxisfeld zugeschnittenen Sonderausgabe neu herauszugeben 2012. 652 S., 277 s/w-Abb., 22 Farbtaf., geb. (M)

Zurück

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein, die für das Funktionieren der Anwendung notwendig sind. Optional nutzen wir Cookies auch um unsere Webseite zu optimieren, in Zusammenarbeit mit Dienstleistern, um Statistiken zu erstellen oder Inhalte bereitzustellen, die für Sie relevant sein könnten. Zur Nutzung der Cookies bedarf es Ihrer Zustimmung.
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Optionale Cookies:

 Online-Marketing und Webanalyse