Bestellhotline: (06766) 903-200 (06766) 903-200

    

Lesch/Kamphausen:

Die Menschheit schafft sich ab

Die Erde im Griff des Anthropozän

Artikelnummer: 6204158

14,99 *

gebundene Originalausgabe 29,95 als Taschenbuch

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Lesch/Kamphausen:
Die Menschheit schafft sich ab
Die Erde im Griff des Anthropozän

Artikelnummer: 6204158

Immer tiefere Spuren hinterließ das Anthropozän, das Menschenzeitalter - nicht erst seit der industriellen Revolution. Von der Ausbeutung der Bodenschätze, einer beispiellosen Wasserverschmutzung und der Kernspaltung bis hin zu einer Wohlstands-Verschwendungssucht, die mit der Verpestung der Lufthülle und der Veränderung des Klimas einhergeht. Energiehunger und virtuelles Kapital treiben einen zerstörerischen Kreislauf an. Harald Lesch, Astrophysiker und Philosoph, setzt sich in diesem Buch kritisch mit der Heimat des Menschen auseinander, der den Ast, auf dem er sitzt, immer weiter absägt. Taschenbuchausgabe 2018. 528 S., Farbabb., Format: 21 x 13,4 cm, kart. Knaur.

Zurück

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein, die für das Funktionieren der Anwendung notwendig sind. Optional nutzen wir Cookies auch um unsere Webseite zu optimieren, in Zusammenarbeit mit Dienstleistern, um Statistiken zu erstellen oder Inhalte bereitzustellen, die für Sie relevant sein könnten. Zur Nutzung der Cookies bedarf es Ihrer Zustimmung.
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Optionale Cookies:

 Online-Marketing und Webanalyse