Bestellhotline: (06766) 903-200 (06766) 903-200

    

Ilko-Sascha Kowalczuk:

Die Übernahme

Wie Ostdeutschland Teil der Bundesrepublik wurde

Artikelnummer: 6204222

16,95 *

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Ilko-Sascha Kowalczuk:
Die Übernahme
Wie Ostdeutschland Teil der Bundesrepublik wurde

Artikelnummer: 6204222

Die Revolution in der DDR kam völlig überraschend. Als die Mauer fiel, hatte niemand damit gerechnet. Fast nichts blieb im Osten so, wie es war. Die Menschen mussten ihren Alltag, ihr Leben von heute auf morgen komplett neu einrichten. Dreißig Jahre nach dem Mauerfall ist es an der Zeit, Bilanz zu ziehen. Was genau lief im Osten ab, als er vom Westen übernommen wurde? Worin unterscheidet sich Ostdeutschland von anderen Regionen in der Bundesrepublik? Und weshalb sind Populisten und Extremisten hier so erfolgreich? Ohne Scheuklappen stellt der ostdeutsche Historiker Ilko-Sascha Kowalczuk in seinem Buch harte Fakten neben persönliche Erfahrungen - und liefert damit ein wichtiges politisches Buch der Stunde. 2. Aufl. 2019. 319 S., Format: 12,4 x 20,5 cm, kart. C. H. Beck.

Zurück

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein, die für das Funktionieren der Anwendung notwendig sind. Optional nutzen wir Cookies auch um unsere Webseite zu optimieren, in Zusammenarbeit mit Dienstleistern, um Statistiken zu erstellen oder Inhalte bereitzustellen, die für Sie relevant sein könnten. Zur Nutzung der Cookies bedarf es Ihrer Zustimmung.
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Optionale Cookies:

 Online-Marketing und Webanalyse