Bestellhotline: (06766) 903-200 (06766) 903-200

Andrea Riccardi:

Der längste Winter

Die vergessene Geschichte der Juden im besetzten Rom

Artikelnummer: 6204950

Sofort lieferbar - 2-6 Werktage

15,00 *

gebundener Preis, früher 29,95

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Andrea Riccardi:
Der längste Winter
Die vergessene Geschichte der Juden im besetzten Rom

Artikelnummer: 6204950

Nach Mussolinis Sturz besetzten deutsche Truppen im September 1943 die italienische Hauptstadt Rom. Für die dortigen Juden begann damit ein schrecklicher und bis zur Befreiung im Juni 1944 dauernder Überlebenskampf. Zwischen zwei- und dreitausend von ihnen fielen der Vernichtungspolitik der Nazis zum Opfer, doch die Besatzer stießen auch auf Widerstand. Mehr als 10.000 Juden überlebten dank der Hilfe couragierter Bürger und Kirchenleute. In diesem Buch wird die Geschichte der verfolgten Juden und ihrer mutigen Retter bewegend geschildert. 2017. 462 S., Lit., Personenreg., Format: 16,5 x 23,5 cm, geb. Theiss.

Zurück

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies oder vergleichbare Technologien um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihr Einkaufserlebnis sicherer zu machen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Zahlungsdienstleister weiter. Diese führen die Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Zur Nutzung der Cookies bedarf es Ihrer Zustimmung. Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 Es werden über unseren Onlineshop Cookies gesetzt, die unbedingt zum Betrieb des Onlineshops und zur Ermittlung Ihrer Entscheidung bezüglich des Setzens von zustimmungspflichtigen Cookies erforderlich sind.

Warenkorb für nächsten Besuch speichern
Persönliche Begrüßung