(06766) 903-200

    

Christopher König , Christoph Moning, Felix Weiß

Der Hainich in Thüringen

Der größte Laubwald Deutschlands

Artikelnummer: FA190307

1,99 *

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Christopher König , Christoph Moning, Felix Weiß
Der Hainich in Thüringen
Der größte Laubwald Deutschlands

Artikelnummer: FA190307

Im Nordwesten Thüringens, etwa 70 km südöstlich von Kassel und 40 km nordwestlich von Erfurt, befindet sich mit einer Gesamtfläche von rund 160 km² der Hainich, das größte zusammenhängende Laubwaldgebiet Deutschlands. Knapp die Hälfte der Fläche ist heute als Nationalpark geschützt und bildet die größte nutzungsfreie Waldfläche Deutschlands. Die zentralen Bereiche sind sogar UNESCO-Weltnaturerbe. Die vielfältigen Buchenwaldgesellschaften sind Heimat zahlreicher typischer Waldvögel, wie Schwarz- und Mittelspecht. Doch ornithologisch nicht weniger interessant, sind die etwa 20 km² großen, ehemals militärisch genutzten Offenlandbereiche, in denen unter anderem Sperbergrasmücken und Neuntöter brüten. Zahlreiche Wanderwege bieten gute Möglichkeiten, das Gebiet zu erkunden, das besonders zur Brutzeit lohnend ist.

Zurück

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein, die für das Funktionieren der Anwendung notwendig sind. Optional nutzen wir Cookies auch um unsere Webseite zu optimieren, in Zusammenarbeit mit Dienstleistern, um Statistiken zu erstellen oder Inhalte bereitzustellen, die für Sie relevant sein könnten. Zur Nutzung der Cookies bedarf es Ihrer Zustimmung.
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Optionale Cookies:

 Online-Marketing und Webanalyse