Bestellhotline: (06766) 903-200 (06766) 903-200

Matthias Glaubrecht:

Das Ende der Evolution

Der Mensch und die Vernichtung der Arten

Artikelnummer: 6205680

Sofort lieferbar - 2-6 Werktage

20,00 *

gebundene Originalausgabe 38,00, als Taschenbuch

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Matthias Glaubrecht:
Das Ende der Evolution
Der Mensch und die Vernichtung der Arten

Artikelnummer: 6205680

Gegenwärtig erleben wir den größten Artenschwund seit dem Aussterben der Dinosaurier. Der Evolutionsbiologe Matthias Glaubrecht wirft in seinem preisgekrönten Bestseller einen Blick in die Vergangenheit und zeigt uns, wie der Mensch zum stärksten Treiber geologischer und ökologischer Prozesse der Erde werden konnte und dabei zusehends andere Arten ins Aus manövrierte. Eindringlich macht Glaubrecht deutlich, wie dramatisch die Artenvielfalt auf unserem Planeten schwindet, angefangen bei großen Säugetieren wie Tiger und Elefant über die heimische Vogelwelt bis zum Sterben der Insekten. Und er diskutiert, was das Ende der Evolution auch für den Menschen bedeutet. 2021. 1.071 S., Lit., Reg., Format: 13,5 x 21,5 cm, kart. Pantheon.

Zurück

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein, die für das Funktionieren der Anwendung notwendig sind. Optional nutzen wir Cookies auch um unsere Webseite zu optimieren, in Zusammenarbeit mit Dienstleistern, um Statistiken zu erstellen oder Inhalte bereitzustellen, die für Sie relevant sein könnten. Zur Nutzung der Cookies bedarf es Ihrer Zustimmung.
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Optionale Cookies:

 Online-Marketing und Webanalyse