Bestellhotline: (06766) 903-200 (06766) 903-200

Heck/Cordonnier:

Bestiarium

Das Tier in mittelalterlichen Handschriften

Artikelnummer: 6205191

Leider ausverkauft

130,00 *

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Heck/Cordonnier:
Bestiarium
Das Tier in mittelalterlichen Handschriften

Artikelnummer: 6205191

Tiere nahmen in der mittelalterlichen Gesellschaft einen zentralen Platz ein. Sie galten als Teil der göttlichen Schöpfung und hielten den Menschen nach Art der Fabel einen Spiegel vor. Dieses Bestiarium ist mit seinen rund 600 grandiosen Illustrationen nicht nur Zeugnis herausragender mittelalterlicher Buchmalerei, sondern gibt auch einen fundierten Einblick in die historische Mensch-Tier-Beziehung. 100 Tiere und fantastische Geschöpfe werden vorgestellt. So mischen sich unter Lerchen, Bären und Elefanten auch Basilisken, Zentauren und Einhörner. Die Autoren erklären die jeweilige Symbolik und Ikonographie. 2020. 619 S., ca. 600 farbige Illustr., Lit., Reg., Format: 22,5 x 32 cm, geb. im Schmuckschuber. WBG.

Zurück

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies oder vergleichbare Technologien um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihr Einkaufserlebnis sicherer zu machen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Zahlungsdienstleister weiter. Diese führen die Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Zur Nutzung der Cookies bedarf es Ihrer Zustimmung. Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 Es werden über unseren Onlineshop Cookies gesetzt, die unbedingt zum Betrieb des Onlineshops und zur Ermittlung Ihrer Entscheidung bezüglich des Setzens von zustimmungspflichtigen Cookies erforderlich sind.

Warenkorb für nächsten Besuch speichern
Persönliche Begrüßung