(06766) 903-200

    

Edward Brooke-Hitching:

Atlas der erfundenen Orte

Die größten Irrtümer und Lügen auf Landkarten

Artikelnummer: 6201943

30,00 *

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Edward Brooke-Hitching:
Atlas der erfundenen Orte
Die größten Irrtümer und Lügen auf Landkarten

Artikelnummer: 6201943

Einst erschufen Menschen mit großem Aufwand und handwerklichem Geschick Karten voller geheimnisvoller geografischer Phantome. Sie verorteten dabei nicht vorhandene Inseln, Berge und Flüsse und erfanden sogar ganze Kontinente, auf denen angeblich die erstaunlichsten Lebewesen und Ungeheuer lebten. Und was erst einmal auf einer Karte war, blieb dort auch meist über viele Jahre, oft Jahrhunderte. Noch 1875 waren auf einer offiziellen Karte der Royal Navy nicht weniger als 123 Inseln im Nordpazifik verzeichnet, die es de facto nie gegeben hat. Dabei handelt es sich allerdings nicht nur um Irrtümer: Einige der Phantome waren einfach frech erfunden. Die skurrilsten und zählebigsten hat der Autor hier zusammengetragen. Die historischen Karten und großartigen Illustrationen ergeben zusammen mit den spannenden Geschichten ein amüsantes Buch zum Blättern, Lernen und Staunen. 2016. 255 S., zahlr. farbige u. s/w Abb., Lit., Reg., geb. dtv.

Zurück