(06766) 903-200

    

Hartwig Brönner

Vögel auf Blühflächen

Artenreiche Sekundärlebensräume in der Agrarlandschaft

Artikelnummer: FA200103

1,99 *

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Hartwig Brönner
Vögel auf Blühflächen
Artenreiche Sekundärlebensräume in der Agrarlandschaft

Artikelnummer: FA200103

Der Verlust der Biologischen Vielfalt in unserer Landschaft ist aktuell ein Dauerthema in allen Medien. Ein Großteil unserer Gesellschaft sorgt sich gleichermaßen um den Erhalt unserer Natur und um die eigene Lebensqualität. Der oft zitierte "stumme Frühling", besonders die gravierenden Bestandsrückgänge von Vogelarten der Agrarlandschaft, verdeutlichen diese besorgniserregende Situation. Die Ursachen sind bekannt, allen voran die Intensivierung der Landnutzung, Anbau riesiger Monokulturen, Verwendung von Agrarchemikalien und Verarmung der Landschaftsstrukturen. Ackerblühflächen und Brachen haben als Sekundärbiotope einen ganzjährigen höchst wertvollen Effekt auf Brutvögel der Agrar- und Kulturlandschaft. Außerdem bilden sie wichtige Trittsteine und Nahrungshabitate für unsere Zugvögel.

Zurück