Bestellhotline: (06766) 903-200 (06766) 903-200

Achim Zedler

Zugvogelbeobachtungen

Anspruchsvoll, bereichernd, aufregend

Artikelnummer: FA210901

1,99 *

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Achim Zedler
Zugvogelbeobachtungen
Anspruchsvoll, bereichernd, aufregend

Artikelnummer: FA210901

Die Beobachtung von Zugvögeln und die Bestimmung der vorbeiziehenden Arten ist, insbesondere bei kleinen Vogelarten, eine der anspruchsvollsten Disziplinen der Vogelbeobachtung und wird in seinem Schwierigkeitsgrad vielleicht nur vom Seawatching getoppt. Vogelzug kann man so gut wie überall in Deutschland bemerken, aber es gibt Orte, wo sich der Zug massiert. Die systematische Zugvogelbeobachtung ist eine relativ junge Disziplin. Während auch schon zu früheren Zeiten durch Beobachter Vogelzuggeschehen registriert wurde, hat erst Wulf Gatter seit circa 1970 die systematische Zugvogelerfassung in Deutschland etabliert und durch sein Grundlagenwerk im Jahr 2000 auf eine für die Allgemeinheit bekanntere wissenschaftliche Basis gestellt. Heute liefert diese Form der Vogelbeobachtung auch für behördliche Entscheidungen zunehmend wichtige Daten, da der Vogelzug von massiv zunehmenden anthropogenen Einflüssen beeinträchtigt wird.

Zurück

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein, die für das Funktionieren der Anwendung notwendig sind. Optional nutzen wir Cookies auch um unsere Webseite zu optimieren, in Zusammenarbeit mit Dienstleistern, um Statistiken zu erstellen oder Inhalte bereitzustellen, die für Sie relevant sein könnten. Zur Nutzung der Cookies bedarf es Ihrer Zustimmung.
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Optionale Cookies:

 Online-Marketing und Webanalyse