(06766) 903-200

    

Carolin Philipps:

Anna Amalia von Weimar

Regentin, Künstlerin und Freundin Goethes

Artikelnummer: 6203757

12,00 *

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Carolin Philipps:
Anna Amalia von Weimar
Regentin, Künstlerin und Freundin Goethes

Artikelnummer: 6203757

Diese Biografie erzählt lebendig und fundiert die Lebensgeschichte von Anna Amalia von Weimar, einer starken und außergewöhnlichen Frau. Geboren 1739, heiratete sie mit 16 Jahren Herzog Ernst August, bekam 2 Söhne und übernahm kaum zwanzigjährig als Regentin die Herzogtümer Weimar und Eisenach ihres verstorbenen Mannes. Als Künstlerin schuf sie den Weimarer Musenhof und holte Dichter wie Wieland, Herder, Goethe und Schiller nach Weimar. Die Historikerin Carolin Philipps stieß bei ihren Nachforschungen für diese Biografie auf bisher vernachlässigtes Quellenmaterial, welches das Bild Anna Amalias um die Facette der Liebenden und Zweifelnden auf besondere Weise ergänzt. 2019. 510 S., Lit., Quellenverz., Format: 12 x 18,7 cm, kart. Piper.

Zurück