Bestellhotline: (06766) 903-200 (06766) 903-200

    

Matthias Lerm:

Abschied vom alten Dresden

Verluste historischer Bausubstanz nach 1945

Artikelnummer: 6202868

9,99 *

statt 19,90 (gebundener Preis aufgehoben)

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Matthias Lerm:
Abschied vom alten Dresden
Verluste historischer Bausubstanz nach 1945

Artikelnummer: 6202868

Wenn von der Zerstörung Dresdens die Rede ist, wird gemeinhin auf den vernichtenden Bombenangriff vom 13. Februar 1945 verwiesen. Jedoch setzte sich auch nach dem Krieg der Verlust historischer Bausubstanz fort - Dresden sollte im Sinne der DDR zu einer sozialistischen Metropole werden. Matthias Lerm schlägt einen Bogen vom Wandel der Stadt, den Leitbildern und Planungen, die bereits vor 1945 Spuren hinterließen, über die Folgen der Bombardierungen, den Widerstreit der Aufbaukonzepte bis hin zu den ab den sechziger Jahren stilprägenden Träumen in Beton. Zudem greift er jüngste Entwicklungen auf, die in manchen Fällen wiederum ein Maßhalten vermissen lassen. 2. Aufl. 2001. 331 S., zahlr. s/w-Fotos, Reg., geb. Hinstorff.

Zurück

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein, die für das Funktionieren der Anwendung notwendig sind. Optional nutzen wir Cookies auch um unsere Webseite zu optimieren, in Zusammenarbeit mit Dienstleistern, um Statistiken zu erstellen oder Inhalte bereitzustellen, die für Sie relevant sein könnten. Zur Nutzung der Cookies bedarf es Ihrer Zustimmung.
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Optionale Cookies:

 Online-Marketing und Webanalyse