(06766) 903-200

    

Andreas Sohn:

Von der Residenz zur Hauptstadt

Paris im hohen Mittelalter

Artikelnummer: 6200171

9,99 *

früherer gebundener Ladenpreis 26,00

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Andreas Sohn:
Von der Residenz zur Hauptstadt
Paris im hohen Mittelalter

Artikelnummer: 6200171

Dieses Buch beschreibt kurzweilig und informativ, wieso das hohe Mittelalter eine Schlüsselepoche in der mehr als 2.000-jährigen Geschichte von Paris spielt. Zur Hauptstadt Frankreichs aufgestiegen, wurde die Metropole im späten Mittelalter zur größten Stadt Europas mit über 200.000 Einwohnern. Gleichzeitig stieg die französische Monarchie noch im 13. Jahrhundert zur bedeutendsten des Kontinents auf. Inwieweit Paris und Frankreich bis heute von den mittelalterlichen Grundlagen geprägt sind, wird ebenfalls erörtert. 2012. 256 S., 26 s/w-Abb., Lit., geb. Thorbecke.

Zurück