(06766) 903-200

    

Meurers-Balke/Kaszab-Olschewski (Hrsg.):

Grenzenlose Gaumenfreuden

Römische Küche in einer germanischen Provinz

Artikelnummer: 6108204

14,95 *

früherer gebundener Ladenpreis 29,90

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Meurers-Balke/Kaszab-Olschewski (Hrsg.):
Grenzenlose Gaumenfreuden
Römische Küche in einer germanischen Provinz

Artikelnummer: 6108204

Wie die Zwiebel nach Köln kam ... Schon vor 2.000 Jahren wurde am Niederrhein eine verfeinerte Esskultur etabliert. Am Beispiel der Colonia Claudia Ara Agrippinensium - dem heutigen Köln - und deren Umland zeichnen Archäologen und Archäobotaniker in diesem außergewöhnlichen Band die kulinarische Romanisierung einer ganzen Region nach. Die Autoren zeigen, wie sich einheimische und mediterrane Speisegewohnheiten ergänzten und welche Auswirkungen dies bis heute für unsere Esskultur hat. 2010. 168 S., 101 farbige u. 20 s/w Abb., Lit., Format: 22,5 x 25,5 cm, geb. Verlag Philipp von Zabern.

Zurück