(06766) 903-200

    

Reinhard Barth:

Die Vermessung der Erde

Die Geschichte der Kartografie von der Papyrusrolle bis zum GPS

Artikelnummer: 6202895

14,99 *

Originalausgabe 39,99 als anders ausgestattete Sonderausgabe

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Reinhard Barth:
Die Vermessung der Erde
Die Geschichte der Kartografie von der Papyrusrolle bis zum GPS

Artikelnummer: 6202895

Karten begleiten die Geschichte der Menschheit seit Jahrtausenden. Sie geben Zeugnis, wie unsere Ahnen ihre Umwelt sahen, von welchen Vorstellungen sie sich leiten ließen, welchen Irrtümern sie manchmal unterlagen und wie sich vor ihnen die Erde langsam entschleierte. Dieser vorzüglich bebilderte Band zeichnet anhand der bedeutendsten Druckerzeugnisse ihrer Zeit weltweit die spannende Geschichte der Kartografie nach, erzählt von berühmten Kartenmachern und ihren Auftraggebern und von großen Entdeckern und Forschungsreisenden, die alle ihren Teil zur Vermessung der Erde beitrugen. 2018. 312 S., zahlr. Farbabb., Lit., Reg., Format: 25 x 28,5 cm, geb. Delphin.

Zurück