(06766) 903-200

    

Christopher Clark:

Die Schlafwandler

Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog

Artikelnummer: 6202109

19,99 *

Originalausgabe 39,99 als Taschenbuch

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Christopher Clark:
Die Schlafwandler
Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog

Artikelnummer: 6202109

Der Erste Weltkrieg kostete Millionen Menschenleben und veränderte die politische Landkarte entscheidend. Und noch immer gibt es kontroverse Debatten darüber, wie es zu dieser mehr als vier Jahre andauernden, weltumspannenden Katastrophe kommen konnte. Christopher Clark schildert die Vorgeschichte des Krieges als nicht gewolltes und durchaus vermeidbares Ergebnis einer dichten Folge von Ereignissen und Entscheidungen in einer durch vielfältige Beziehungen und Konflikte verflochtenen Welt. Dabei stellt er auch in Frage, dass Deutschland die Hauptschuld am Ausbruch des Ersten Weltkrieges trägt. 5. Aufl. 2015. 895 S., s/w-Abb., Lit., Reg., kart. Pantheon.

Zurück