Bestellhotline: (06766) 903-200 (06766) 903-200

    

Eckart Conze:

Die große Illusion

Versailles 1919 und die Neuordnung der Welt

Artikelnummer: 6204747

16,00 *

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Eckart Conze:
Die große Illusion
Versailles 1919 und die Neuordnung der Welt

Artikelnummer: 6204747

Als der Erste Weltkrieg vorbei war, sollte durch den Versailler Vertrag und die Pariser Friedenskonferenz eine stabile Ordnung geschaffen und dauerhafter Frieden in Europa gesichert werden. Das zumindest war die Hoffnung. Der Historiker Eckart Conze zeigt, dass dies jedoch nur eine Illusion war und dass weder die alliierten Sieger noch das besiegte Deutschland wirklich dazu bereit waren. Er beschreibt, wie der »Krieg in den Köpfen« auf allen Seiten weiterging - mit bekanntlich verheerenden Folgen, die bis in die Gegenwart spürbar sind. 2020. 558 S., s/w-Abb., Lit., Personenreg., Format: 13,6 x 21,5 cm, kart. Pantheon.

Zurück

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein, die für das Funktionieren der Anwendung notwendig sind. Optional nutzen wir Cookies auch um unsere Webseite zu optimieren, in Zusammenarbeit mit Dienstleistern, um Statistiken zu erstellen oder Inhalte bereitzustellen, die für Sie relevant sein könnten. Zur Nutzung der Cookies bedarf es Ihrer Zustimmung.
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Optionale Cookies:

 Online-Marketing und Webanalyse