(06766) 903-200

    

Güldenpenning/Ifland:

Der Kaiser Theodosius der Große

Artikelnummer: 6109049

19,95 *

früherer gebundener Ladenpreis 49,80

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Güldenpenning/Ifland:
Der Kaiser Theodosius der Große

Artikelnummer: 6109049

Kaiser Theodosius I. zählt zu den herausragenden Gestalten des spätrömischen Reiches. Er war der letzte Kaiser, der für wenige Jahre allein über das gesamte Imperium herrschte (392-395). In seine Amtszeit, die von 379 bis 395 dauerte, fiel die Einführung des Christentums als Staatsreligion, die er mit seinem Edikt vom 28. Februar 380 besiegelte, in dem er allen Untertanen ein verbindliches Glaubensbekenntnis vorschrieb. Die Monographie von Albert Güldenpenning und Julius Ifland zählt noch heute zu den Grundlagenwerken der Altertumswissenschaft, nicht zuletzt, weil sie in gebotener Ausführlichkeit die heidnischen und christlichen Quellen offenlegt, aus denen die Theodosius-Forschung bis heute schöpft. Nachdr. d. Ausg. Halle 1878/2006. 240 S., Leinen. Olms.

Zurück