(06766) 903-200

    

Borchert/Waterman:

Das Wunderzeichenbuch

Weltuntergangsvisionen aus dem 16. Jahrhundert

Artikelnummer: 6201592

39,99 *

Originalausgabe 99,00 als anders ausgestattete Sonderausgabe

* inkl. gesetzlicher MwSt und zzgl. Versandkosten

Borchert/Waterman:
Das Wunderzeichenbuch
Weltuntergangsvisionen aus dem 16. Jahrhundert

Artikelnummer: 6201592

Dieses erst vor wenigen Jahren aufgetauchte »Wunderzeichenbuch« ist eine der spektakulärsten Wiederentdeckungen auf dem Gebiet der deutschen Renaissancekunst. Die Bilderhandschrift, die um 1550 in Augsburg entstand, enthält 169 großformatige, in Gouache und Aquarell ausgeführte Illustrationen von wundersamen und oft furchterregenden Himmelserscheinungen, Sternenkonstellationen, Feuersbrünsten, Überschwemmungen sowie anderen Katastrophen und rätselhaften Phänomenen. Vom Alten Testament spannt sich der Bogen über Ereignisse aus antiker Überlieferung und mittelalterlichen Chroniken bis in die Gegenwart der Verfasser des Buches und schließlich mit den Illustrationen zur visionären Johannesoffenbarung sogar bis zum künftigen Ende der Welt. Der vorliegende Band gibt das Augsburger »Wunderzeichenbuch« originalgetreu wieder und macht damit eines der interessantesten Werke der deutschen Renaissance für jedermann zugänglich. Er enthält eine Übersetzung der Tafeltexte in heutiges Deutsch und zwei einleitende Essays, die den Kodex in seinen kulturhistorischen Kontext einordnen. 2017. 291 S., zahlr. Abb., Lit., Reg., Format: 30 x 25 cm, geb. Taschen.

Zurück